Markisen Trend 2016

Markisen Trend 2016

Jedes Jahr gibt es neue Trends, manches bleibt, einiges fällt weg und anderes kommt hinzu. Dennoch sind die Trends mittlerweile so, dass man beispielsweise nicht den kompletten Kleiderschrank neu bestücken oder das Haus neu einrichten muss. Denn längst ist man nicht mehr out, wenn man sich nicht jedes neue Jahr die aktuellen Trends zulegt. Daher ist es auch bei Markisen in den letzten Jahren immer relativ gleich geblieben und egal, ob Sie eine sonnengelbe oder blaue Markise haben, diese Farben sind immer aktuell und werden, ob Trend oder nicht, gerne gekauft.

Welche Farben kommen im Jahr 2016?

Auch die Farben der Markisenbespannung richten sich natürlich nach den aktuellen Trends, was in der Mode oder auch im Bereich von Haus und Garten vorgegeben wird. Dabei sind allerdings vor allem mediterrane Farben noch immer sehr aktuell und kommen wohl auch so schnell nicht aus der Mode. Allerdings geht der Trend langsam wieder zu gediegenen und zarten Farben. Grell und bunt ist out und die Pastelltöne sind bereits seit einigen Jahren wieder Trend – auch bei den Markisen. Weiterhin sind warme Rottöne wie auch Mittelblau und dunkle Türkistöne im Jahr 2016 aktuell. Jedoch werden für Markisen in der Regel immer helle Töne genutzt, da diese am besten die Hitze abhalten und so auch die Wärme aus den Räumen verbannen.

Holen Sie sich den Sommer auf die Terrasse

Sonnengelb, Orange oder ein helles Blau sind nach wie vor die beliebtesten Markisenfarben und werden immer gerne genommen. Sie passen in jeden Garten und egal, ob diese Farben gerade Trend sind oder nicht, sie strahlen gute Laune aus und weisen auf den Sommer hin. Ebenso sind dunklere Türkistöne in Kombination mit Blau oder Gelb beliebte Markisenstoffe, die auch im Jahr 2016 aktueller denn je sind. Die zeitlosen Farben wie beige, braun oder auch grau wird es auch im neuen Jahr geben – lediglich der Farbton wird sich ein wenig ändern, was allerdings viele gar nicht wirklich bemerken. Diese zeitlosen Farben werden vor allem auch im Jahr 2016 mit den Trendfarben für Markisen kombiniert und so werden sich Farbkombinationen wie

  • Dunkelrot/Grau
  • Beige/Dunkelgrün
  • Braun/Gelb

wieder in vielerlei Auswahl auf dem Markt finden. Besonders beliebt sind nach wie vor die Streifenmuster oder auch zarte Karos. Dennoch ist auch der Shabby-Chic bei den Markisenbezügen angekommen und so gibt es auch zarte Blumenmuster in Pastelltönen, wie auch Tücher für die Markise, die mit Ornamenten bedruckt sind. Diese sind allerdings schon etwas Besonderes und werden bei den meisten Herstellern nur auf Sonderbestellung angefertigt, da der Shabby-Chic nur für eine kleine Prozentzahl der Markisenkäufer interessant ist – zumindest, was die Markisenstoffe betrifft.

Vergessen Sie nicht Ihren eigenen Stil

Wenn auch Sie über eine Markise nachdenken, sollten Sie sich in erster Linie nach Ihrem eigenen Einrichtungsstil richten und nicht unbedingt auf die Trends der Saison achten. Erlaubt ist was gefällt und vor allem auch, was in den Garten passt. Lassen Sie sich nicht beeinflussen und bleiben Sie Ihrem Stil treu. Vergessen Sie dabei auch nicht, je ausgefallener der Stoff oder das Muster sind, desto schneller hat man sich daran sattgesehen und möchte etwas Neues. Natürlich könnten wir Ihnen jetzt sagen, ausgefallen ist „IN“, aber wir möchten, dass unsere Kunden zufrieden sind und das über mehrere Jahre und nicht nur für eine kurze Zeit!

Markisen Trend 2016
4.2 (83.33%) 18 votes

Kommentare

Kommentare