MARKISEN ONLINE KAUFEN

Wer Geld sparen möchte, kauft seine Markisen online. Dabei sollte aber auf einiges geachtet werden, damit Sie am Ende nicht unglücklich mit Ihrer Wahl sind. Sparen ist natürlich immer gut, jedoch sollte dabei nicht am falschen Ende gespart werden. Laien, die handwerklich wirklich keine Ahnung haben, sollten auf jeden Fall einen Bekannten hinzuziehen, der nicht nur beim Vermessen, sondern auch beim Montieren der Markise hilft. Doch auch weitere Dinge sind zu beachten, um am Ende nicht draufzuzahlen. 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)

Woran erkennt man einen seriösen Online-Shop?

Schwarze Schafe gibt es leider viele und diese erkennt man oft schon an am Online-Shop. Hier ist besonders darauf zu achten, dass ein Impressum vorhanden ist und der Betreiber des Shops eine deutsche Adresse hat. Auch kann am Aufbau eines Shops schon gesehen werden, ob es sich um einen guten Shop handelt oder eher um einen Shop, der nur darauf aus ist, das schnelle Geld zu machen. Ist die Seite ansprechend gestaltet, findet man sofort den Button Impressum oder auch eine kostenfreie oder kostengünstige Service-Nummer, dürfte es sich ebenso um einen seriösen Onlinehändler handeln. Wer Markisen online kaufen möchte, wird aber sicher auch einige Fragen haben, die über die Service-Hotline geklärt werden können. Auch hier können Sie schon erkennen, ob die Mitarbeiter Ihnen weiterhelfen können oder ob sie nicht viel Ahnung haben. Spezifische Fragen sollte jeder Mitarbeiter eines Markisenshops beantworten oder Sie an einen anderen Mitarbeiter weiterleiten können, der diese Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten kann.

Markisen online kaufen und montieren

Wie schon erwähnt, sollte ein Laie, der handwerklich nicht begabt ist einen Freund oder Bekannten zurate ziehen, der sich auskennt. Dieser kann nicht nur genau vermessen, auch kann er bei der Montage helfen. Denn gerade das Vermessen ist eines der wichtigsten Dinge, um eine Markise online kaufen zu können. Sind die Maße falsch, hat man womöglich eine Markise, die individuell angefertigt wurde und sie passt nicht. Daher müssen diese Angaben sehr genau sein, um später nicht eine Markise zu besitzen, die nirgendwo passt.

Doch auch bei der Montage ist einiges zu beachten. Wer die Montage selbst durchführen möchte, muss natürlich bei der Bestellung angeben, auf welchem Untergrund diese montiert werden soll. Denn nur so kann das richtige Befestigungsmaterial mitgeschickt werden. Sind falsche Angaben gemacht worden und es passieren Schäden, haftet der Markisenhändler nicht, da Sie falsche Angaben gemacht haben. Aus diesem Grund sollten Sie genau wissen, wie die Hauswand, an der die Markise befestigt werden soll, aufgebaut ist.

Markisen online kaufen ist eigentlich gar nicht so schwierig, wenn auf bestimmte Dinge geachtet wird. Außerdem wird sie ein seriöser und kompetenter Onlinehändler immer nach den wichtigsten Dingen, wie beispielsweise der Struktur des Hauses, fragen. Auch daran kann ein seriöser Shop, um Markisen online kaufen zu können, erkannt werden.