MARKISEN PREISVERGLEICH

Wer einen Markisen Preisvergleich durchführt, wird schnell merken, dass die Preise sehr unterschiedlich sind. Dies kommt natürlich daher, dass viele der Onlinehändler nur Zwischenhändler sind, und ganz andere Konditionen wie beispielsweise wir, als Hersteller, haben. Doch es gibt noch weitere Dinge beim Preisvergleich zu beachten, damit die vermeintlich günstige Markise nicht doch zu einem teuren Spaß wird.
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)

Folgekosten für Befestigungsmaterial und Montage

Um den Markisen Preisvergleich durchzuführen, müssen Sie natürlich auch darauf achten, ob das Befestigungsmaterial im Preis inbegriffen ist oder ob Sie dies noch zusätzlich veranschlagen müssen. Dabei muss es aber nicht teurer sein, wenn das Montagematerial nicht im Preis inklusive ist und Sie müssen es zusätzlich bestellen. Doch auch die Kosten für die Montage fallen oftmals extra an und können sehr unterschiedlich sein. Diese zusätzlichen Kosten sollten Sie ebenfalls in eine Markisen Preisvergleich einrechnen.

Die Qualität der Markise und der Bespannung

Auch hier gibt es große Unterschiede, wenn Sie einen Markisen Preisvergleich durchführen. Denn zum Einen sollten Sie sich die Bespannung genau anschauen und ob das Tuch imprägniert ist und welche Vorzüge es aufweisen kann. Zum Anderen ist es wichtig, ob es hochwertige Tücher sind, die insbesondere lichtbeständig sind und auch noch nach Jahren schön aussehen. Weiterhin sollten die Tücher folgende Merkmale haben:

  • UV-Beständigkeit
  • fleckenabweisend
  • formbeständig
  • maximale Reißfestigkeit
  • bakterienabweisend
  • Atmungsaktiv
  • umweltfreundliche Herstellung

Wenn die Bespannung diese Merkmale aufweist, ist sie hochwertig und Sie werden noch nach Jahren eine schöne Markise haben.

Hochwertige Technik ist ein Muss

Natürlich ist die Technik ebenfalls nicht außer Acht zu lassen und sollte verglichen werden. Oft ist es schon vorgekommen, dass sich die Gelenkarme bei Wind verbiegen, wenn die Markisen sehr günstig waren. Achten Sie auf jeden Fall darauf, dass das Gestänge aus Aluminium und pulverbeschichtet ist, damit es auch wirklich sehr hochwertig ist. Außerdem sollte natürlich der Motor, die Funkfernbedienung wie auch eine Nothandkurbel (Modellabhängig) im Preis inbegriffen sein.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, an den viele Menschen nicht denken, wenn sie einen Markisen Preisvergleich durchführen, ist auch der Service, der vom Händler angeboten wird. Teure Service-Hotlines oder gar kein Service deutet darauf hin, dass Sie die Finger von diesem Händler lassen sollten. Denn an wen wenden Sie sich, wenn die falsche Markise geliefert wurde oder das Befestigungsmaterial fehlt? Bei der teuren Service-Hotline werden Sie Unsummen zahlen und ist keine Servicenummer vorhanden, kann der E-Mail Verkehr viel zu lange dauern.

Wie Sie sehen, ist bei einem Markisen Preisvergleich einiges zu beachten. Wenn Sie aber diese oben genannten Punkte beachten, dürfte in der Regel nichts mehr schiefgehen und Sie werde mit Ihrer Markise viele schöne Stunden im Garten oder auf dem Balkon verbringen können.